Themenschwerpunkte

  • Smarte Maschinen – neue Sicherheitsanforderungen im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz
  • Blick auf die geopolitische Risikolandkarte
  • Die unterschätzten Risiken: Cyber-Warfare und Cyber-Terrorismus
  • Enterprise Risk Management bei Canon/Océ – adäquate Organisation als solides Fundament des Gesamtsystems
  • Viele offene Fragen und wenige Antworten: EU-DSGVO
  • Schwarzer Schwan und Vogel Strauß: Erfahrungen für das Management von Risiken aus der Luftfahrt
  • Aufsichtsrat: Höllenjob oder Sonnengott
  • Stochastische Szenarioanalyse: Mehr Transparenz in der Unternehmensplanung
  • Entwicklung Enterprise Risk Management (ERM) und eines Internen Kontroll-Systems (IKS) bei einer Firmengründung
  • Kampf gegen digitale Datendiebe – aus der Perspektive des Bayerischen Verfassungsschutzes
  • Interaktive Szenarioanalyse: Eine Zeitreise in die digitale Zukunft im Handel, im Bereich Automotive und bei Körperschaften des öffentlichen Rechts

Mit Praxisberichten von:

  • Bayerisches Landesamt für Verfassungsschutz
  • EDEKA
  • Flughafen München
  • Hensoldt Sensors
  • Munich Re
  • Ocè / Canon Gruppe
  • Sixtus
  • und vielen weiteren Unternehmen

23. und 24. Oktober 2018

Schloss Hohenkammer bei München

Infos zum Konferenzort

Stimmen zum RiskNET Summit

„Hervorragende Fachtagung! Im Hinblick auf Aktualität, Kompetenz und Denkanstößen ein Muss für den fortschrittlichen Risikomanager!“

Stefan Koppold, MAN Truck & Bus AG

„Für mich ist der RiskNET Summit ein absoluter Pflichttermin im Kalender. Jedes Jahr freue ich mich auf interessante Vorträge, Praxisberichte und das Networking mit Berufskollegen.“

Tim-Benjamin Bohmfalk, Leiter Risiko- und Compliancemanagement, EDEKA AG

„Ich denke, dass mit dem RiskNET Summit bei sehr vielen Risikomanagern auch der in den Vorträgen angesprochene Mut gestärkt wird, weg von der Risikobuchhaltung zu einen quantitativen, entscheidungsunterstützenden Risikomanagementprozess zu gehen.“

DI Dr.Dr. Manfred Stallinger, MBA

„Der RiskNET Summit bot eine breite und hochaktuelle Palette an Themen, die gleichzeitig sehr tiefgehend behandelt wurden. Eine exzellente Plattform zum Erfahrungsaustausch und Networken.“

Prof. Dr. Michael Huth, Hochschule Fulda, Schwerpunkt Supply Chain Management und Logistik-Risikomanagement

„Der RiskNET Summit bot die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch aber auch neues Wissen zu erlangen.“

Robert Ebel, Leiter Corporate Risk & Insurance Management bei der HOERBIGER Holding AG

„Der RiskNET Summit fasst viele Themen zusammen, die in meinem Bereich sehr relevant sind.“

Thorsten Kodalle, Führungsakademie der Bundeswehr

„Eine Veranstaltung, wie der RiskNET Summit, ist hervorragend geeignet, um breite Themen zusammenzuführen und einen Gesamtblick herzustellen.“

Herbert Saurugg, Berufsoffizier beim Österreichischen Bundesheer; Experte für Sicherheit/IKT-/Cyber-Sicherheit

Impressionen RiskNET Summit 2017

Impressionen ansehen

Tickets für RiskNET Summit 2018 am 23. und 24. Oktober 2018 im Schloss Hohenkammer bei München

  • Teilnahme am RiskNET Summit 2018 (2 Konferenztage)
  • 2 Mittagessen, sowie Erfrischungen in den Pausen
  • Abendveranstaltung inkl. Essen und Getränke
  • Konferenzunterlagen
Ticket-Preis
690 €
exkl. MwSt.
(821,10€ inkl. MwSt.)
jetzt Ticket buchen»

Trailer zum RiskNET Summit