Anmeldung zur Online-Teilnahme am RiskNET Summit 2021

Hiermit melde ich die folgende Person verbindlich für eine virtuelle Teilnahme an der Konferenz "RiskNET Summit 2021" an, der am 19. und 20. Oktober 2021 stattfinden wird.

Das Streaming erfolgt via GoToMeeting. Ob Ihr System GoToMeeting unterstützt, können Sie hier testen. Alle Testergebnisse sollten grün sein.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnehmergebühr beträgt 490 Euro zzgl. MwSt (zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer von 19 % in Höhe von 93,10 Euro, d.h. brutto 583,10 Euro). Mit der Anmeldung und der Entrichtung der Teilnehmergebühr entsteht der Anspruch auf die nachfolgenden Leistungen:

  • Virtuelle Teilnahme am zweitägigen RiskNET Summit 2021 (inkl. Chatfunktion)
  • Digitale Dokumentation RiskNET Summit 2021 
  • Zugang zu exklusiven Interviews mit ausgewählten Referenten und Experten

Hinweis: Falls Ihre Rechnungsadresse außerhalb Deutschlands liegt, geben Sie bitte unten zusätzlich Ihre VAT-ID (Value Added Tax Registration Number bzw. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) an.

Anmeldung RiskNET Summit 2021 (virtuell)

Persönliche Daten
AGB
Anmeldeformalitäten:

Mit Eingang der Online-Anmeldung kommt der Vertrag zustande. Sie erhalten umgehend eine Anmeldebestätigung sowie Rechnung. Nach Eingang der Rechnung überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag unter Angabe der Rechnungsnummer.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Rosenheim. Bei Stornierung der Anmeldung bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 150 Euro zzgl. MwSt. pro Person berechnet. Bei späterer Abmeldung oder Nichtteilnahme wird der gesamte Konferenzpreis fällig. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Eine Stornierung bedarf der Schriftform.

Sollte aufgrund behördlicher Auflagen die Durchführung des RiskNET Summit 2021 nicht möglich sein (behördliche Untersagung), so wird der komplette Konferenzpreis (100 Prozent) erstattet. Alternativ besteht die Möglichkeit einer Gutschrift für die Teilnahme am RiskNET Summit 2022.

captcha
Versenden